Komplette Badsanierung
zum Festpreis

0800 - 7304050
(kostenfreie Beratung)

Magazin Übersicht

Das Gästebad – oft zu Unrecht vernachlässigt

30.05.2018

46 % der deutschen Eigenheimbesitzer verfügen über ein separates Gäste-WC (Forsa, VDS Studie 9/2017)*. Dieser Raum liegt immer im Schatten des Hauptbades und ist doch ungemein wichtig und funktional, sobald Gäste im Haus sind. Worauf kommt es also bei der Gestaltung eines Gästebades an? Wie vereinbart man auf kleinem Raum verschiedenste Interessen? Im vorliegenden Artikel möchten wir uns mit dem klassischen Gästebad auseinandersetzen, seine Potenziale ergründen und wertvolle Tipps geben.

mehr lesen

Badezimmer richtig dekorieren - 1 Bad 5 Looks

26.04.2018

„Für mich ist das Badezimmer der persönlichste Raum im Haus und spiegelt wie kein anderer die Persönlichkeit und Stimmung seiner Benutzer wieder.“ (Lilly Kruse, Badplanerin).

Eine stimmige Atmosphäre schaffen - Das gelingt mit der richtigen Zusammenstellung liebevoll platzierter Details, einzelnen Dekoaccessoires und Lieblingsstücken. Aber auch die Wahl der Badtextilien, ob Handtücher, Badvorleger oder Vorhänge: Alles spielt in ein wohnliches Badezimmerambiente herein. Mittels verschiedener Dekorationsartikel, Farben, Formen und Stilrichtungen zeigt Banovo Badplanerin Lilly Kruse, was im Badezimmer möglich ist.

mehr lesen

Kleines Bad = Problembad?

25.04.2018

Ist ein Bad zu klein und zu eng, ist es schwierig, sich hier eine Wohlfühloase vorzustellen. Immer wieder gilt es, Abstriche zu machen. Badewanne? Man übt sich in Verzicht. Stauraum für Badutensilien und –Textilien? Fehlanzeige. Eine moderne ebenerdige Dusche scheidet meistens aufgrund der weit öffnenden Türen aus. Was lässt sich im Fall eines kleinen Problembades tun? Um aus ungünstigen Bestandssituationen Räume zum Wohlfühlen entstehen zu lassen, braucht es individuelle Lösungen und manchmal muss man im wahrsten Sinne des Wortes um die Ecke denken. Wie das folgende Beispiel beweist:

mehr lesen

Vom Problembad zum Traumbad – alles eine Frage der richtigen Planung.

17.04.2018

Problembad, dieser Begriff begegnet uns im Gespräch mit Kunden bei einer anstehenden Badsanierung immer wieder. Doch was ist es genau, was ein Bad zu einem Problembad macht? Rund 12 Mio. Deutsche sind mit ihrem derzeitigen Bad nicht zufrieden: Zu klein, renovierungsbedürftig, nicht altersgerecht geben sie als häufigste Kritikpunkte an. (Forsa, VDS Studie 9/2017*) In den meisten Fällen handelt es sich um Bäder, die klassischerweise wegen ihrer Größe, Lage, oder ihres Schnitts zu unliebsamen Problembädern werden.

3 Herausforderungen, die mit der richtigen Planung aber sehr gut gelöst werden können, möchten wir im Folgenden vorstellen.

mehr lesen

Frühlingsgefühle im Badezimmer

14.03.2018

Der Winter mit seinen kalten, dunklen Tagen neigt sich dem Ende entgegen: Zeit für eine Frühjahrskur des Badezimmers! In der neuen Jahreszeit dreht sich alles um Frische, Leichtigkeit, Aufwachen und Licht. Wir befreien uns von unnötigem Ballast, entrümpeln, verändern und erfinden uns und unsere Wohnräume neu. Natürlich auch das Badezimmer! Das geht am besten mit neuen, frischen Farbkombinationen. Insbesondere Pastellakzente meistern den Übergang von der Zeit der Gemütlichkeit zum Sprung nach draußen ins Grüne. Und warum nicht direkt ein bisschen „echtes Grün“ ins Badezimmer holen?

mehr lesen

Badtrends 2018

15.05.2018

Unsere Banovo Experten waren für euch auf der IFH Nürnberg und SHK Essen unterwegs und haben spannende Neuheiten und Trends im Bereich Smart Home, Design und Produkte entdeckt.

Ist eine Anpassung von Licht, Temperatur und Ausstattung deines Badezimmers über das Smartphone oder über einen integrierten Touchscreen nun bald keine Fantasie mehr!? Bleibt der zurückhaltende, skandinavisch-geradlinige Stil auch 2018 Trenddesign der Badezimmer? Und wie schützt das Grohe Sense System zukünftig vor Wasserschaden?

mehr lesen

Schlauchbad = Problembad?

26.04.2018

Bäder, die einen ungünstigen Grundriss haben, der sich auch durch planerische Kniffe wie Durchbrüche zu angrenzenden Räumen oder Trockenbaumaßnahmen im Zuge von Um- und Ausbau nicht verbessern lässt stellen uns vor eine Herausforderung. Diese Räume sind meist verwinkelt, zu schmal und zu eng um all das unterzubringen, wovon der Badnutzer träumt. Insbesondere das altbautypische Schlauchbad ist bezeichnend für solch einen Problembad-Typus.

mehr lesen

Dachbad = Problembad?

18.04.2018

Bäder unter dem Dach gelten als Behelfsbäder. Oftmals wurden sie nachträglich im Zuge eines Dachbodenausbaus installiert. Mit Dachschrägen stößt man im wahrsten Sinne des Wortes schnell an Grenzen bei der Raumaufteilung. Zudem bereiten Dachbäder Badplanern häufig Schwierigkeiten, weil der Spielraum in der Anordnung einzelner Sanitärobjekte sehr klein ist. Gefälle, Schräge, Stehhöhen, Steigleitungen… die meisten Gegebenheiten muss man hinnehmen.

mehr lesen

Schlauchbad = Problembad?

17.04.2018

Rund 12 Mio. Deutsche sind mit ihrem derzeitigen Bad nicht zufrieden: Zu klein, renovierungsbedürftig, nicht altersgerecht geben sie als häufigste Kritikpunkte an. (Forsa, VDS Studie 9/2017*). Doch auch Bäder mit ungünstigem Schnitt werden oft als unliebsame Problembäder angesehen. Muss das zwangsläufig so sein?

Bäder, die einen ungünstigen Grundriss haben, der sich auch durch planerische Kniffe wie Durchbrüche zu angrenzenden Räumen oder Trockenbaumaßnahmen im Zuge von Um- und Ausbau nicht verbessern lässt stellen uns vor eine Herausforderung. Diese Räume sind meist verwinkelt, zu schmal und zu eng um all das unterzubringen, wovon der Badnutzer träumt. Insbesondere das altbautypische Schlauchbad ist bezeichnend für solch einen Problembad-Typus.

mehr lesen

Die aktuellen Trends der SHK fürs Bad

08.03.2018

Wir waren diese Woche auf der SHK in Essen unterwegs. Was uns dabei ins Auge gestochen ist und was unsere Badplaner für die Beratung ihrer Kunden mitnehmen, berichten Olav Schönewald und Ulrike Biniok im Interview mit Claudia Schulz, PR-Chefin von Banovo.

mehr lesen

  weiter